Hallo zusammen,

heute möchte ich euch einmal kurz einen weiteren kleine Lifehack zeigen, den ich mit dem iPhone gelernt habe. Dieser Trick funktioniert aber auch mit anderen Apple Geräten.

Da ich derzeit am liebsten mit meine iPhone arbeite, jedoch keinen Mac als Rechner habe, habe ich mich gefragt, ob es möglich wäre, Dateien im Microsoft Office Format, also Word, Excel und PowerPoint, in ein Apple iWork Format mit Hilfe eines iPhones zu konvertieren.

Die Antwort ist ja, es ist möglich. Jedoch mit ein klein wenig Arbeit verbunden.

Die Office Programme bieten von Haus aus keine Option an, die Dateien in ein Word, Excel oder PowerPoint Format abzuspeichern. Um nun ein Office Dokument in ein iWork Dokument zu konvertieren, geht man wie folgt vor:

Im ersten Schritt, schickt euch das Office Dokument per Mail an eure eigene E-Mail Adresse.

Nachdem die Mail in eurem Postfach angekommen ist, könnt ihr den Dateianhang entsprechend öffnen. Um ihn zu konvertieren, klickt auf das „Teilen“ Symbol und wählt in der Übersicht bei Word Dokumenten Pages aus.

Das Dokument wird nun in der Anwendung geöffnet.

Ihr könnt nun auf den Button bearbeiten klicken um weitere Änderungen an dem Dokument vorzunehmen. Die Datei als solches wird im Pages Ordner abgespeichert.

Bei Bedarf könnt ihr die Datei nun entsprechend in einen anderen Ordner bewegen.

Viele Grüße

euer Kai