MeWe Markdown Formatierung

Hallo zusammen, 

heute möchte ich euch in meinem ersten MeWe Beitrag euch etwas über die Formatierung vorstellen. 

Markdown ist eine Computersprache welche ohne weitere Konvertierung leicht lesbar ist. Um einen Text zu formatieren, werden Sonderzeichen genutzt.  

Ihr könnt folgende Zeichen verwenden, um euren Text zu formatieren: 

FormatierungBeispiel
*Kursiv* od. _Kursiv_ Der Text wird kursiv dargestellt. 
**Fett** od. __Fett__ Der Text wird fett dargestellt. 
***Kursiv und Fett*** od. ___Kursiv und Fett___ Der Text wird kursiv UND fett dargestellt. 
> Zitat | Zitat 
> Zitat1 
>> Zitat 2 
| Zitat 1 
|| Zitat 2 
[Name](https://example.comInternetseite mit individuellem Linknamen 
— oder *** Es wird eine horizontale Linie eingefügt. 
~~Durchgestrichen~~ Der Text wird durchgestrichen angezeigt. 
„` # code block Hallo Welt Ich bins „` Es wird ein Abschnitt für das Einfügen von Programmiercode erzeugt.   

Es gibt noch weitere Formatierungsmöglichkeiten mit Markdown, jedoch werden diese teilweise nicht richtig von MeWe interpretiert. Außerdem macht es einen Unterschied, ob ihr mit einem Internetbrowser auf einem Desktop PC auf MeWe zugreift oder mit einem mobilen Browser z. B. über euer Android Gerät diese Markierungen setzt. Teilweise werden die Befehle auch über die mobilen Browser nicht richtig angezeigt. 

Unter https://wishx.github.io/docs/ findet ihr eine Auflistung von Befehlen und ihr könnt sehen, ob diese Befehle von MeWe erkannt werden oder nicht. 

Unter https://de.wikipedia.org/wiki/Markdown findet ihr ferner einen ausführlichen Bericht zum Thema Markdown. 

Bei Fragen könnt ihr gerne die Kommentarfunktion nutzen oder mir eine Nachricht zusenden. 

Viele Grüße und bleibt gesund 

Euer Kai 

Schreibe einen Kommentar