Mein Android Setup

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch einmal mein aktuelles Android Setup vorstellen. Auf meinem Huawei P20 Pro habe ich als Oberfläche folgende Kombination installiert Als alternativer nutze ich den Nova Launcher in der Prime Variante, als alternative Such Anwendungen habe ich Sesame installiert und um zusätzlich um Platz zu sparen, aber dennoch Widgets nutzen zu können, habe ich Popup Widgets installiert.

Die einzelnen Anwendungen möchte ich euch hier einmal kurz vorstellen.

NOVA Launcher / Nova Launcher Prime

EntwicklerTeslaCoil Software
Herstellerseitehttps://help.teslacoilapps.com/
Google Play Storehttps://play.google.com/store/apps/details?id=com.teslacoilsw.launcher
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.teslacoilsw.launcher.prime
PreisNormale-Version: 0,00 €
Prime-Version: 5,25 €
AbomodellNein

Als Grundlage für das Setup dient der Nova Launcher. Ich habe jetzt seit mehreren Jahren ein Android Smartphone und habe unzählige Launcher ausprobiert, jedoch bin ich immer wieder zum Nova Launcher zurückgekehrt.

Dieser Launcher bietet viele Einstellungsmöglichkeiten. Man kann viele Einstellungen zum Design und Bedienung vornehmen. Von Design Einstellungen des Homescreens, über Anpassungen zum Appdrawer bis hin zur Gestensteuerung ist alles enthalten.
Die Icon auf dem Homescreen können je nach App Programmierung drei Funktionen haben
Ein langer Druck auf das Icon öffnet ein Kontextmenü über das an einige Funktionen aufrufen kann.

Mittels Nova Launcher kann ich eine Wischgeste nach oben auf das Icon legen um z. B. Mittels Popup Widget ein Widget der Anwendung aufzurufen.

Als dritte Möglichkeit kann ich mit der neuen Version des Nova Launchers nun auch eine Wischgeste nach unten definieren.

Popup Widget 3

EntwicklerChYK the dev.
Herstellerseitenicht vorhanden
Google Play Storehttps://play.google.com/store/apps/details?id=com.ss.popupWidget
Preis1,49 €
AbomodellNein

Popup Widget 3 ist eine Anwendung mit der man eine Verknüpfung zu einem Widget auf ein Icon legen und dies auf dem Homescreen ablegen kann. In Verbindung mit alternativen Launchern, wie dem Nova Launcher kann man diese Verknüpfung mit einer Wischgeste verbinden.

Nachdem man in der Anwendung Popup Widget 3 das gewünschte Widget ausgesucht hat

kann man diverse Einstellung wie Größe, Position oder Hintergrundeinstellungen vornehmen.

Nun lässt sich über einen langen Druck auf das Icon die Einstellungen hierfür aufrufen. Hier können nun die Funktionen festgelegt werden, was passiert wenn ich auf dem Icon eine Wischgeste nach oben oder unten ausführe.

Bei Todoist habe ich es beispielsweise so eingestellt, dass

  • eine Wischgeste nach oben das dazugehörige Todoist Widget (in meinem Fall die Aufgaben, welche heute fällig sind) angezeigt wird und
  • eine Wischgeste nach unten direkt die Funktion öffnet, eine neue Aufgabe hinzuzufügen.

Selbstverständlich lässt dies Kombination Nova Launcher und Popup Widget viele Kombinationen zu. Mittels Google Docs kann man z. B. ein wichtiges Dokument, welches gerade bearbeitet wird dadurch öffnen lassen. Bei Evernote lassen sich die Schnellfunktionen anzeigen oder bei Spotify somit die Steuerung direkt aufrufen.

Mittels Popup Widget besteht die Möglichkeit, nicht nur ein Widget, sondern auch mehrere auf einmal anzeigen zu lassen.

Sesame

EntwicklerSesame crew
Herstellerseitehttps://sesame.ninja/
Goolge Play Storehttps://play.google.com/store/apps/details?id=ninja.sesame.app.edge
Preis3,49 €
AbomodellNein

Die dritte Anwendung die ich in dieser Kombination nutze um schnell auf Informationen zuzugreifen, ist die App “Sesame”. Sesame ist eine Anwendung, welche in der Lage ist, nicht nur Apps oder Kontakte auf dem Smartphone zu suchen, sondern auch Verknüpfungen zu Todoist, Reddit oder beispielsweise Spotify herstellen kann.

Sesame ist bei mir im Nova Launcher als App-Suche integriert und so eingestellt, dass wenn ich im Homescreen eine Wischgeste nach unten ausführe, die Suche gestartet wird.

Somit kann ich auf die Schnelle entweder nach Informationen suchen, oder bei Bedarf Aufgaben z. b. direkt in Todoist erstellen.

Sollte ich nach einer Anwendung suchen die noch nicht installiert ist, kann ich innerhalb der Suche auch direkt den Google Play Store öffnen und die Anwendung installieren.

Solltet ihr euch für die Anwendungen interessieren, hier noch einmal die komplette Übersicht der Apps für das Setup, welches ich verwende:

PlayStore Links

Solltet ihr Fragen zu einer Anwendung oder zum Setup haben, schickt mir gerne eine Nachricht. Ich melde mich dann schnellstmöglich bei euch.

Viele Grüße und bleibt gesund

euer Kai

Schreibe einen Kommentar